www.ttf-garham.de

Gegründet 1996

Tischtennis Grenzland Cup 2023 ist zurück!

 

 

Kaum zu glauben aber wahr, die TTF Garham und die SPG Schardenberg Schärding erwecken das verstorbenes Kind zu neuem Leben.

 

Ausschreibung / Einladung

Das Spielsystem, wobei jede Partie gespielt werden muss

Doppel K.O. System, damit ihr alles nachverfolgen könnt. 


 

Liebe Garhamer und andere Interessierte!

Am Freitag den 30. Dezember 2022 werden in Burgkirchen: 

das 

1. Christian Maier Gedächtnisturnier

8. Burgkirchner Tischtennis Hobbyturnier

 

Wir spielen alle Bewerbe in 4er-Gruppen. Die Sieger spielen im KO-Systen weiter.

Änderungen können sich Kurzfristig ergeben je nach Teilnehmerzahl

Details wie Nenngeld entnehmt bitte der beiliegenden Turnierausschreibung.

Das Besondere daran ist das wir auch einen Hobbybewerb haben,

das heißt das Ihr auch Freunde und Bekannte mitnehmen könnt, die nicht Meisterschaft spielen.

Doppelbewerb findet statt mit einem Meisterschaftsspieler und einem Hobbyspieler.

 

Die Anmeldung sendet bitte an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Die Aktuelle Nennliste ist hier einzusehen 

 

 

Andreas Woisetschläger vom UTTC Burgkirchen lädt herzlich dazu ein, das Turnier zu besuchen

 

 

 


 

Beim Turnier in Schardenberg waren 7 Spieler vom TTF Garham am Start,

trotz sehr Starker Konkurrenz schaffte es unser Dirk Christian Fischer

nach 9 Spielen den dritten Platz im B Wettbewerb zu erreichen.

 

 

 

 

 

 

Unsere Freunde von der SPG Schardenberg Schärding 

 

richten ein Turnier aus zur Vorbereitung.

 

Zur Anmeldung zum 

 

Drobn-am-Berg Turnier 2022  

(Einfach auf den Link klicken.)

 

 


Hofkirchner Hobby Turnier

 

 

Großer Andrang beim 1. Tischtennis-Hobbyturnier des TTF Garham

 

 

Die TTF (Tischtennisfreunde) Garham haben am 21.05.2022 ihr erstes Tischtennis-Hobbyturnier veranstaltet. Einige Interessenten nutzten bereits im Vorfeld das Angebot, beim wöchentlichen Training des Vereins mitzumachen. Zu dem Turnier erschienen 17 Teilnehmer, bunt gemischt von jung bis alt. Gespielt wurde in drei Vierer- und einer Fünfergruppe, jeweils jeder gegen jeder. Die Erst- und Zweitpalzierten jeder Gruppe qualifizierten sich für die Endrunde, bei der es im KO-System weiterging. Spätestens hier waren äußerst spannende Spiele, mit teilweise spektakulären und anspruchsvollen Ballwechseln zu beobachten. Die drei Damen unter den 17 Teilnehmern spielten zunächst bei den Herren mit und dann in einer separaten Gruppe die Damenmeisterschaft aus. Hier setzte sich Brigitte Röckl vor Gerlinde Graf und Steffi Schlöglmann durch. Gesamtsieger des Turniers wurde Norbert Urlbauer, der sich in einem hart umkämpften Finale gegen Reiner Weileder mit 3:1 Sätzen durchsetze. Das Spiel um Platz 3 entschied Alois Eimannsberger gegen Christoph Kilger für sich. Für das leibliche Wohl engagierte sich Petra Obermüller. Sie versorgte die Teilnehmer mit selbstgemachten Kuchen, köstlichen Salaten, Wurstsemmeln, Wiener, Kaffee und gekühlten Getränken. Dazu wurden unter dem Vordach der Turnhalle gemütliche Sitzgelegenheiten aufgebaut. Hier fand auch die abschließende Siegerehrung durch den Vorstand Felix Obermüller, mit Urkunden und Pokalen für die Erstplatzierten statt. Ein besonderer Dank auch an Dirk Fischer, der die Idee zu der Veranstaltung hatte und zu einem großen Teil an der Planung und Umsetzung beteiligt war. Selbst der Bürgermeister der Marktgemeinde Hofkirchen, Josef Kufner, ließ es sich nicht nehmen, aktiv bei dem Turnier mitzuspielen. „Die letzten Worte hat wie immer der Bürgermeister“, so sein Einleitungssatz zu einer Dankesrede an den Verein für die gelungene Veranstaltung. Und so war es dann auch die abschließende Ansprache des Tages. Das gemütliche Beisammensein hielt jedoch noch eine Weile an und einige Akteure entschlossen sich spontan, dem Verein beizutreten. Eine rundum gelungene Veranstaltung, die sich sicher im nächsten Jahr wiederholen wird.

Für die Tischtennisfreunde Garham steht bereits das nächste Highlight vor der Tür. Am 11.06.2022 findet eine interne Feier zum 25-jährigen Bestehen des Vereins statt. Hierzu wurden benachbarte und befreundete Vereine zu einem kleinen Turnier und anschließenden gemütlichem Beisammensein im Vereinsheim des SV Garham eingeladen. Der Fußballverein bot den Tischtennisfreunden an, künftig sein Vereinsheim für Veranstaltungen nutzen zu können.

 

 

Der TTF Garham (beide Vorstände sowie der Sportwart) bedanken sich bei den zahlreichen Akteuren für die absolut fairen Konkurrenzen und dem reibungslosen Ablauf.

 

und vor allem Spaß hats gemacht. 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Wir benutzen Cookies
Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Diese sind essenziell für den Betrieb der Seite notwendig. Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Wenn Sie unsere Webseite verwenden, stimmen Sie unserer Richtlinie zu Cookies zu.